Photovoltaik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Photovoltaik stellt heute eine weitverbreitet Art der Energiegewinnung dar. Dachanlagen im Kilowatt-Bereich sind dabei ebenso vorhanden, wie große Freiflächenanlagen im Megawatt-Bereich.

 

Die stetige Verringerung der Einspeisevergütung für die Einspeisung der Energie in das Netz (in Deutschland) führt dazu, dass nur der Eigenverbrauch der erzeugten Energie eine ökonomische Lösung darstellt. Ob im privaten oder im gewewrblichen Bereich sollte vor einer Installation einer Photovoltaikanlage eine Analyse des Energiebedarfs erfolgen. Nur so kann gewährleistet werden, dass Energieerzeugung und Energieverbrauch zeitlich in Übereinstimmung gebracht werden können.

 

Die Möglichkeit der Zwischenspeicherung der Energie existiert über Solarstromspeicher. Die Entwicklungen auf diesem Gebiet sind momentan sehr rasant und erste Ansätze lassen für die Zukunft erfolgsversprechende Lösungen erwarten. Allerdings sind derzeit die Kosten für dei Speicher noch relativ hoch, so dass ein wirtschaftlicher Einsatz schwer darstellbar ist.

 

 

Für die Montage der Photovoltaik-Module bietet der Markt eine Vielzahl von Befestigungsvarianten und Materialkombinationen an. Auch für die Flachdachmontage werden unterschiedliche Aufständerungsmöglichkeiten angeboten. Hier können wir Ihnen, angepasst an die jeweilige Dachfläche (Dachneigung, Dacheindeckung, Ausrichtung des Daches), die praktikbelste  Lösung erarbeiten.